Menü Logo Segelverein Weser

Fortgeschrittenenkurs

Wen der Segelvirus gepackt hat, der lernt in unserem Fortgeschrittenenkurs die Feinheiten des Jollensegelns, überwiegend auf der Bootsklasse DYAS. Ein Höhepunkt wird u.a. die Überführung der Boote nach Hasenbüren sein, um dort das Spi-Segeln an einem Wochenende ausgiebig zu nutzen. Es können bis zu 10 Personen an diesem abwechslungsreichen Training mitmachen. Auch bei der Gelegenheit sich die Bootsfreigabe ersegeln, falls noch nicht vorhanden.

Die Teilnehmer sollten im Besitz eines Segelscheins (min. SBF-See/-Binnen) sein. Die letzten Segelerlebnisse sollte nicht zu lange zurückliegen und an dem jeweiligen Kurstermin wird bei Wind und Wetter (... ja auch bei Regen) gesegelt. Um eine verbindliche Anmeldung wird vorab in der Geschäftsstelle gebeten.

Hier die Eckdaten:

  • Kursgebühr 160€
  • Max. 10 Personen können mitmachen
  • ca. 10 Termine, meistens Donnerstags um 18Uhr für 3 Stunden
  • Start-Termin ist Donnerstags, den 14. April 22. Hier wird u.a. der Trainingsplan am Land vorgestellt.
  • Weitere Trainingstermine sind am 21. April, am 5. / 12. (Trimm-Theorie) / 19. Mai, am 02. (Ausweichtermin), 16. / 30. Juni, am 02.-03. (Spi-Wochenende in Hasenbüren) / 7. / 14. Juli und am 01. / 15. September. Der eine oder andere Termin ist noch nicht ganz final, es kann also noch zu Änderungen kommen.
  • Das Trainerteam besteht aus Martin, Peter und Thorsten

Bei Fragen einfach die Geschäftsstelle kontaktieren oder die Trainer ansprechen.

Fortgeschrittenenkurs Segelschule in Bremen

Terminübersicht //

powered by webEdition CMS