Menü Logo Segelverein Weser

INFOABEND SKS und/oder SRC am 12.12.23

23. November 2023 Der SVW bietet im neuen Jahr wieder einen Kurs zum "Short Range Certificate" (SRC)-Seefunk und/oder Sportküstenschifferschein (SKS) an. Beide Kurse beginnen im Januar 24. Am 12. Dezember 23 können Interessierte zum einen den Kursleiter Stefan kennen lernen und zum anderen sich über Kursinhalte/-umfang direkt informieren.

 

Vorab folgende Eckdaten:

  • SRC: Amtliche Berechtigung zur Ausübung des Seefunkdienstes im weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) für UKW (Reichweite bis ca. 35 sm) auf Sportbooten. International und unbefristet gültig. Die Prüfung zum SRC besteht aus einer theoretischen (schriftlichen) Prüfung, der schriftlichen Aufnahme von Not-, Dringlichkeits- oder Sicherheitsmeldungen und einer praktischen Prüfung.

> 6 Einheiten á 3 Stunden; Kursgebühr 150€; Teilnehmerzahl ist auf 7 Personen begrenzt

> Kurstermine sind immer Dienstags:  9. + 16. + 23. + 30. Januar 24 sowie 6 + 13. (und Ausweichtermin 20.) Februar 24

 

  • SKS: Dieser amtliche Führerschein ist das am meisten angestrebte erste "Karriereziel" für angehende Seesegler. Er wird empfohlen für Schiffsführer, die mit einer Yacht in Küstenrevieren bis 12 Seemeilen vor der Küste segeln wollen. Der SKS wird von vielen Yachtvercharterern als Befähigungsnachweis gefordert. Erst die Kombination von Sportbootführerschein See und dem SKS vermittelt die auf See benötigten Kenntnisse in Seemannschaft, Schifffahrtsrecht, Navigation, Gezeiten- und Wetterkunde.

    Für den SKS ist eine theoretische und eine praktische Prüfung abzulegen. Die gesamte Prüfung muss innerhalb von 2 Jahren abgeschlossen sein. Voraussetzungen für den Sportküstenschifferschein (SKS): Ab 16 Jahren und SBF See

    Umfang Theorieprüfung: Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen, einer Kartenaufgabe und ggf. einer mündlichen Prüfung. Erweiterte Kenntnisse der Navigation, der Seemannschaft, des Schifffahrtsrechts und der Wetterkunde sind nachzuweisen.

    > 9 Einheiten á 3 Stunden; Kursgebühr 200€ zzgl. Prüfungsgebühr und ggf. Lehrmaterial

    > Kurstermine sind MITTWOCHS:  10. + 17. + 24. + 31. Januar 24 sowie 7 + 14. + 21. + 28. Februar 24 und am 6. März 24.

 

Interessierte wenden sich bitte direkt bei der Geschäftsstelle, gerne per Mail. Die Kursanmeldung ist erst gültig, wenn die Bezahlung der Kursgebühren für den jeweiligen Kurs erfolgt.