Menü Logo Segelverein Weser

Nass, stürmisch und einfach wild

12. März 2024 von 19:00 bis 21:00

Nass, stürmisch und einfach nur wild: einmal um den Fastnet Felsen

5 Tage, 2 Stunden, 14 Minuten und 43 Sekunden. Nach 779,6 Seemeilen überquerte der Löwe von Bremen die Ziellinie des 50. Rolex Fastnet Race in Cherbourg. 779,6 Seemeilen geprägt von Nässe, Adrenalin und 4-Meter-Wellen. Für alle an Bord war es das erste Fastnet Race, der Altersdurchschnitt lag bei 22 Jahren. In den Tagen vor dem Start verdeutlichte sich die Wettervorhersage und es wurde klar - dies würde kein einfaches Fastnet werden.

Frederick und die Crew des Löwe von Bremen berichten von ihren Erlebnissen rund um ihr erstes Fastnet Race, von den Vorbereitungen über die herausfordernde Reise von Bremerhaven nach Cowes bis hin zu den Höhen und Tiefen der Regatta. Besonders die erste Nacht des Rennens war ein Ereignis, das alle Beteiligten nicht so schnell vergessen werden und der Rückweg vom Fastnet Rock wurde zu einem unvergesslichen Flug über das Wasser mit 30 Knoten von achtern. Für alle steht fest: für das Fastnet Race 2025 wollen sie wieder am Start sein!